Haus

Datenschutz

I. INFORMATIONEN ÜBER DEN DATENSCHUTZ DIESER WEBSITE

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir sind uns bewusst, dass dies eine große Verantwortung ist und setzen alles daran, Ihre Daten zu schützen und zu gewährleisten, dass Sie die Kontrolle darüber behalten.

In Anlehnung an die Datenschutz-Grundverordnung EU 679/2016 in der Folge "DSGVO" genannt, gibt Ihnen diese Datenschutzerklärung einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erhoben werden, welche Zwecke wir damit verfolgen und wie Sie Ihre Daten aktualisieren, verwalten und löschen können.

Diese Informationen beziehen sich einzig und allein auf dieser und nicht auf anderen durch eingebetteten Hyperlink aufrufbaren Websites. Die Startadresse der Website ist
deur.it

II. VERARBEITUNG DER DATEN

Verantwortlicher für die Verarbeitung

Apartment Cunfolia
di Senoner Siegfried
T: +39-0471-793455 -
info@apartment-cunfolia.it

Ziele der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten die der Benutzer freiwillig zur Verfügung stellt, werden bis zum Widerruf, für folgende Ziele verwendet:

  • ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten;
  • um die Anfragen die uns mittels Anfrageformular übermittelt werden zu bearbeiten;
  • für die Einkaufsabwicklung und Bereitstellung von Online-Diensten, sowie für zukünftige Einkäufe;
  • zur Verwendung von externen Zahlungsdienstleistern (zum Beispiel PayPal). Die Rechtsgrundlage für die Übermittlung ist Artikel 6 Absatz 1 DSGVO;
  • zur Einhaltung der steuerrechtlichen und buchhalterischen Verpflichtungen;
  • für die Einschreibung an und Zusendung von Newsletter wenn der Benutzer ausdrücklich seine Zustimmung im Beitrittsformular erteilt hat;
  • für alle Dienste im allgemeinen die der Benutzer auf unserer Website in Anspruch nimmt;

Für die Daten die mittels Cookie erhoben werden, siehe den eigenen Absatz COOKIES.

 Daten die auf unserer Website erhoben werden

Personenbezogene Daten. Dies sind alle Informationen, mit denen wir Sie identifizieren könnten: Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Kundennummer, Bestellnummern oder Ihre E-Mail-Adresse. Alle Informationen, mit denen wir Sie nicht (auch nicht durch Kombination mit anderen Informationen) identifizieren können, gelten als nicht-personenbezogene Daten. Nicht-personenbezogene Daten werden auch als anonyme Daten bezeichnet.

Wenn Sie von uns aufgefordert werden, bestimmte persönliche Informationen mitzuteilen, können Sie dies selbstverständlich ablehnen. Sie entscheiden, welche Informationen Sie uns geben. Möglicherweise werden wir Ihnen dann aber die gewünschten Services nicht, oder nicht optimal zur Verfügung stellen können. So können wir beispielsweise ohne die Angabe einer Lieferadresse keine Pakete zustellen lassen. Falls im Zusammenhang mit einem Service nur bestimmte Angaben notwendig sind (Pflichtangaben), teilen wir Ihnen das durch eine entsprechende Kennzeichnung mit.

Die personenbezogenen Daten werden vom Benutzer freiwillig im Formular der Website eingegeben. In diesem Zusammenhang, muss der Benutzer eine ausdrückliche Einwilligung geben um die Daten übermitteln zu können.

Wie bei allen anderen Websites, werden sogenannte Logdateien erstellt, in welchen automatisch bestimmte Informationen über die Nutzung der Website gespeichert werden. Diese könnten wie folgt aussehen:

  • Datum und Uhrzeit, sowie IP-Adresse der Seiten-Anfragen;
  • Browsertyp und Gerät die für die Seiten-Anfrage benutzt wurden;
  • Website, von der die Anforderung kommt;
  • Informationen über die besuchten Seiten;

Die Informationen die in den Logdateien automatisch gesammelt werden, dienen nicht zur Identifizierung oder Profilierung der Nutzer, sondern zur Instandhaltung der Infrastruktur, zur Sicherheit der Nutzer und zu statistischen Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Art der erhobenen Daten ist Artikel 6, Absatz 1 DSGVO.

Aufbewahrungsfrist der Daten

 Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, zu dem sie erhoben wurden.

Die Daten von Bestellungen und Zahlungen und eventuell andere Daten die den steuerrechtlichen Gesetzen unterliegen, können erst nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist gelöscht werden.

Recht auf Schutz der Daten

Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO). Um sicherzustellen, dass bei Auskunftsersuchen Ihre Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, benützen Sie für die Anfrage die in Ihrem Kunden-Konto hinterlegten E-Mail-Adresse.

Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO). Bei Online Einkäufe sind wir verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten so lange zu speichern, bis die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Auch in diesem Fall benützen Sie für die Anfrage die in Ihrem Kunden-Konto hinterlegten E-Mail-Adresse.

 Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO). Die meisten Ihrer Angaben können Sie selbst in Ihrem Kunden-Konto ändern. Für alle anderen Fälle kontaktieren Sie uns mittels Email.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO).

Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO).

Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Benützen Sie für die Anfrage die in Ihrem Kunden-Konto hinterlegten E-Mail-Adresse.

Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO).

Benützen Sie diese Kontaktdaten für Ihre Anträge:

Apartment Cunfolia
di Senoner Siegfried
T: +39-0471-793455 -
info@apartment-cunfolia.it

Ort der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen für die Verarbeitung im Firmensitz bzw. Rechtssitz des Anbieters und im Datacenter in dem die Website gehostet ist verarbeitet. Das Webhosting, die Webserver Infrastruktur wird von der Firma SIMO – Siegfried Moroder & CO OHG mit Sitz in Pontives 2/B – 39040 Lajen (BZ) bereitgestellt und befindet sich im Datacenter der Firma INCUBATEC GmbH.

Schutz von Minderjährigen

Unser Angebot richtet sich grundsätzlich an Erwachsene. Sollten wir erfahren dass ein Nutzer unter 16 Jahren personenbezogene Daten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten übermittelt hat, so werden diese Daten unverzüglich gelöscht.

Personen unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln laut Artikel 8, Absatz 1 DSGVO.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung weist darauf hin, dass im Zuge der Weiterentwicklung unserer Websites Änderungen an dieser Datenschutz-Hinweise vorgenommen werden können. Mit Bezug auf unter angeführte Datum empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

 Letzte Fassung: Mai 2018

III. SOZIALE MEDIEN

Facebook Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Facebook ein. Bei Facebook handelt es sich um einen Internetservice der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Service wiederum von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben, nachfolgend beide nur „Facebook“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt0000000GnywAAC&status=Active garantiert Facebook, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Weitergehende Informationen über die möglichen Plug-ins sowie über deren jeweilige Funktionen hält Facebook unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ für Sie bereit.

Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Facebook in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Facebook Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Facebook erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Facebook womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Gefällt mir“-Button von Facebook benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Facebook-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Facebook veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines Add-ons für Ihren Internetbrowser verhindern, dass das Laden des Facebook-Plug-in blockiert wird.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Facebook in den unter https://www.facebook.com/policy.php abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

Twitter Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Twitter ein. Bei Twitter handelt es sich um einen Internetservice der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, nachfolgend nur Twitter“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt0000000TORzAAO&status=Active garantiert Twitter, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Twitter in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Twitter Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie bei Twitter eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Twitter erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Twitter womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Teilen“-Button von Twitter benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Twitter-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Twitter veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Twitter-Benutzerkonto vornehmen.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Twitter in den unter https://twitter.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

YouTube

In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt.

YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten.

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen. Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter https://policies.google.com/privacy

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Soziale Medien ist Artikel 6 Absatz 1 DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

IV. COOKIES

In Übereinstimmung mit den Richtlinien der Bestimmungen des Garanten für den Schutz personenbezogener Daten in Bezug auf "Identifizierung der vereinfachten Verfahren für die Offenlegung und den Erwerb der Zustimmung für die Verwendung von Cookies", erläutern nachfolgend die erweiterten Informationen zur Verwendung von Cookies durch die Website.

Was sind Cookies?

Ein "Cookie" ist ein kleiner Text, welcher an den Computer gesendet wird um den Browser des Besuchers zu identifizieren oder um Informationen und Einstellungen im Browser zu speichern. Sie können Browser Cookies auch ablehnen, indem Sie die dafür vorgesehene Einstellung auf Ihrem Browser deaktivieren. Wenn Sie diese Einstellung wählen, kann es jedoch vorkommen, dass Sie auf gewisse Teile der Webseite nicht zugreifen können oder diese nicht mehr vollständig funktionieren.

Dauer der Cookies

Die Dauer der Cookies hängt vom Ablaufdatum oder von einer bestimmten Aktion ab, z. B. Schließen des Browsers. Die Dauer wir zum Zeitpunkt der Setzung des Cookies festgelegt. Cookies können folgende Dauer haben:

Temporär oder Sitzungsbasiert (session cookie): Sie werden verwendet um temporäre Informationen zu speichern, um die während einer bestimmten Sitzung ausgeführten Aktionen zu verknüpfen und werden beim Schließen des Browsers vom Computer entfernt.

Dauerhaft (persistent cookies): Sie werden verwendet, um Informationen wie den Anmeldenamen und das Passwort zu speichern, damit der Benutzer sie nicht jedes Mal erneut eingeben muss, wenn er eine bestimmte Site besucht. Diese bleiben auch nach dem Schließen des Browsers auf Ihrem Computer gespeichert.

Folgende Cookies werden auf dieser Website sowie auf den Subdomains verwendet:

Navigationscookies

Diese Cookies ermöglichen die Navigation auf der Website und die Nutzung ihrer Funktionen. Ohne Cookies können Sie möglicherweise nicht auf diese Funktionen zugreifen oder sie funktionieren nicht ordnungsgemäß. Die absolut nötigen Cookies dienen dazu, eine Kennung zu speichern, sodass wir jeden Benutzer eindeutig identifizieren und einen einheitlichen und genau abgestimmten Dienst bereitstellen können.

Funktionscookies

Cookies werden normalerweise infolge einer Handlung des Benutzers auf seinem Computer abgelegt, jedoch können sie auch empfangen werden, wenn dem Benutzer ein Dienst angeboten wird, ohne dass dieser ausdrücklich angefordert wurde. Sie können dazu dienen zu verhindern, dass derselbe Dienst demselben Benutzer mehr als einmal angeboten wird. Darüber hinaus ermöglichen diese Cookies der Website, Entscheidungen des Benutzers nachzuhalten. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind anonym und können nicht dazu verwendet werden, das Verhalten des Benutzers auf anderen Websites zu beurteilen.

Leistungscookies

Diese Cookies können von uns selbst oder von einem unserer Partner stammen; es kann sich dabei um Sitzungscookies oder um permanente Cookies handeln. Sie dienen nur der Website-Performance und Verbesserung. Diese Cookies sammeln keine Informationen, mit denen der Benutzer identifiziert werden kann. Alle Informationen, die mithilfe dieser Cookies gesammelt werden, werden in anonymer Form zusammengefasst und nur zur Verbesserung der Funktionalität der Website genutzt.

Marketing- und Retargeting Cookies

Cookies für Marketing- und Retargeting-Zwecke werden von Drittanbietern verwendet und dienen dazu, Werbung einzublenden. Es werden keine persönlichen Daten verarbeitet, jedoch wird aber eine Verbindung mit Ihrem Computer oder anderen Vorrichtungen hergestellt, indem die darin gespeicherten Informationen nachverfolgt werden.

Cookies von Drittanbietern

Die Website kann die folgenden Cookies von Drittanbietern nutzen, siehe Beschreibung und Link zur Seit der Betreiber.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html .  Überdies bietet Google unter https://adssettings.google.com/authenticated https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen an.

Google reCAPTCHA

In unserem Internetauftritt setzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unserer Internetseite durch automatisierte Zugriffe, bspw. durch sog. Bots, ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)https://www.privacyshield.gov/participantid=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus Sie die sog. reCAPTCHA-Eingabebox verwenden. Neben Ihrer IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam o.ä..

Google bietet unter https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen zu dem allgemeinen Umgang mit Ihren Nutzerdaten an.

Anleitung zum Verwalten und Deaktivieren von Cookies

Die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten sehen vor, dass der Benutzer bereits Gesetze Cookies deaktivieren kann (Opt-out). Das Opt-Out ist für technische Cookies sowie für Cookies vorgesehen, die nicht unter die zuvor akzeptierten technischen Cookies (Opt-In) des Nutzers fallen.

So deaktivieren Sie Cookies in verschiedenen Browsern

Internet Explorer

Blockieren oder Zulassen aller Cookies

  1. Internet Explorer öffnen
  2. Navigieren Sie zu "Extras" und auf "Internetoptionen"
  3. Wählen Sie die Registerkarte "Datenschutz" und bewegen Sie den Schieberegler nach ganz oben um alle Cookies zu blockieren
  4. Klicken Sie auf OK um zu bestätigen

Weitere Informationen: http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9  

Firefox

Um die Cookies aller Websites zu blockieren

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt Datenschutz.
  3. Gehen Sie in die Einstellungen für die "Chronik" und wählen Sie "benutzerdefinierte Einstellungen anlegen".
  4. Wählen Sie "Cookies von den Webseiten akzeptieren" ab und speichern Sie die Einstellungen.

Weitere Informationen https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

 Google Chrome

  1. Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol Chrome Menu aus.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie unten auf der Seite Erweiterte Einstellungen anzeigen aus.
  4. Wählen Sie im Abschnitt "Datenschutz" die Option Inhaltseinstellungen aus.
  5. Wählen Sie Speicherung von Daten für alle Websites blockieren aus.
  6. Wählen Sie Fertig aus.

Weitere Informationen https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari

  1. Safari öffnen
  2. Wählen Sie in der Systemleiste "Einstellungen" und in dem sich dann öffnenden Dialogfenster "Datenschutz"
  3. Im Abschnitt "Cookies akzeptieren" kann festgelegt werden, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll.
  4. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet)
  5. Weitere Informationen über die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, erhalten Sie durch einen Klick auf "Cookies anzeigen"

Weitere Informationen https://support.apple.com/de-de/HT1677

Einzelne nicht technische Cookies von Dritten können vom Benutzer auch deaktiviert und/oder gelöscht werden, wie auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance erklärt wird: www.youronlinechoices.eu .

Für weitere Informationen kann es nützlich sein, die folgenden Websites zu besuchen:

Dokumentende.